YouTube Video: Goldene Milch á la Happy Mind

von Christina Waschkies
0 Kommentar

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Spiritual Business School.

Letzte Woche habe ich dir die spirituelle Abendroutine gegen Unruhe und für einen besseren Schlaf ans Herz gelegt. Heute möchte ich dir einen kulinarischen Tipp für einen entspannten Abend und einen erholsamen Schlaf geben – die goldene Milch mit Ghee, Vanille, Kurkuma und Muskat!

Hast du diese goldene Milch schon einmal probiert? Dieser Schlummertrunk aus dem Ayurveda hilft dir, selig einzuschlafen und abends zur Ruhe zu kommen. Sie fördert einen klaren und ausgeglichenen Geist. Wenn du abends oft Heißhunger auf Süßigkeiten kriegst, dann ist die Golden Milk ein prima Weg, um sich vor dem Schlafen nicht mehr mit dem Verdauen von Nahrung zu belasten, aber trotzdem den Sweet Tooth zu füttern.

Wenn du zufällig auch Ashwagandha-Pulver daheim haben solltest, kannst du davon noch einen Teelöffel dazugeben. Ashwagandha kann beruhigend und schlaffördernd wirken.

In meinem neuen YouTube Video zeige ich dir, wie ich sie momentan zubereite:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spiritual Business School

Außerdem endet gerade die erste Runde der Spiritual Business School – Ich freue mich so sehr mit den 20 Frauen, die mit Klarheit, Selbstbewusstsein und Zuversicht in ihr neues Leben starten, ihre ersten großen Coaching Pakete verkaufen, ihre Workshop-Reihen füllen, ihre Ayurveda Klienten beraten und mit einer neugewonnenen Sicherheit ihre Message verbreiten. Die dritte Runde geht Mitte Januar los. Hier kannst du dich noch mal über den Ablauf informieren.

Und nun, genieße deine leckere, goldene Milch!

Du bist abends unruhig und kannst nicht gut einschlafen? Mit meinen Ideen für eine "Spirituelle Abenroutine" wirst auch du bald einen erholsamen Schlaf erleben.

Jetzt auf Pinterest merken!

Fotocredit: @HilaryHahn via Unsplash.com

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.