Vegetarische Lakritze von Haribo und Katjes

von Redaktion

Was war das damals für ein Schock für mich als mir klar wurde, dass meine heiß geliebten Lakritze oftmals zum Teil aus Schweinegelatine bestehen. Und viele möchten nun mal keine tierischen Produkte in ihren Süßigkeiten haben. Aus Unsicherheit habe ich erstmal ganz auf mein Lieblingsnaschi verzichtet und festgestellt: Kein Lakritz ist auch keine Lösung.

Doch zum Glück hat meine Recherche ergeben: Das Leben meint es gut mit mir! Meine beiden Favourites, Katjes Katzenkinder und der leckere Haribo Crazy Schnuller, sind vegetarisch! (Leider nicht vegan da Bienenwachs als Trennmittel benutzt wird.)

Und die beiden großen Süßigkeitenhersteller haben noch mehr vegetarische Lakritze im Angebot.

Vegetarisch sind folgende Süßigkeiten von Katjes:

  • Katjes-Kinder
  • Katzen-Ohren
  • Steife Brise
  • Katzen-Pfötchen

Von Haribo könnt ihr euch folgende vegetarische Sweets besorgen:

  • Katinchen
  • Lakritzgeld
  • Lakritzschnecken
  • Salino
  • Piratos
  • Goliath Lakritz Stangen
  • Schwarzgeld
  • Veilchen Pastillen
  • Crazy Schnuller
  • Pinguine
  • Sweet Emoticons
  • Black Cherries

Eine tolle Auswahl an veganen Naschis jeglicher Art und Snacks gibt’s übrigens bei vegancandy.de – hmmmmmmm.

Habt Ihr noch Tipps für leckere vegetarische / vegane Süßigkeiten?

Liebste Grüße aus dem Süßigkeitenland!

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.