Die Lieblingsblogs der Redaktion für garantiertes “Happy Reading”

von Christina Waschkies

We love Spa, Hyggelig und ...Diese Woche möchten wir euch mal drei unserer Lieblingsblogs vorstellen – also unsere liebsten privat geführten Online Magazine, die bei uns folgende Gefühle hervorrufen: Spaß, Interesse und natürlich demzufolge auch Glücksgefühle. Also alles, was ein Happy Mind so braucht, um glücklich zu funktionieren.

Blogging = Happiness.

Viel Spaß beim nachlesen und entdecken!

1. WE LOVE SPA

We Love Spa - Berlin

Der wahrscheinlich schönste, persönlichste und liebevollst gestaltete Wellness-Blog, den man sich wünschen kann. Die beiden Gründerinnen Anu & Falgi sind gelernte Kosmetikerinnen/Physiotherapeutinnen und “träumen von einer Welt voller Feenstaub, in der alle Menschen entspannt sind. Von einer Welt, in der alle achtsam und respektvoll miteinander umgehen und in der es Cupcakes regnet.” Die beiden visualisieren ihren Blog mit eigens geschossenen digitalen Polaroids – genau wie wir. Mui sympatico! Wir sind entzückt und bedauern, dass wir nicht in Berlin wohnen, um die beiden regelmäßig für eine Happy Mind Auszeit besuchen zu können. Ihr findet allerhand nützliche Tips und Infos zu Lomi Lomi Massagen, ayurvedischen Behandlungen, Facials, Hot Stone Massagen oder anderen tollen Spa-Anwendungen. Ein absolutes Muss in der täglichen Leseliste.

2. HYGGELIG

HyggeligCatherine Hug’s Blog Hyggelig verfolgen wir schon eine ganze Weile. Die Berlinerin mit der Gabe für’s Handwerken widmet sich auf ihrem Online Mag folgenden Themen: kreatives Wohndesign, Zweitverwertetes und DIY-Ideen.

Der Blog ist mit sehr viel Liebe geführt und entlockt einem immer wieder gute Vorsätze, morgen direkt in den Baumarkt zu fahren, um diese tolle Idee nachzubauen. Diese Frau hat keine Angst vor Stichsäge oder Bohrmaschine und präsentiert euch die tollsten Einrichtungsideen, die garantiert kein anderer hat. Also hin da und Fan werden. :)

3. FRAU LIEBE

Einer unserer Lieblingsblogs!Frau Liebe ist Mama, Macherin, Köchin & Handwerkerin. Diese Fähigkeiten werden ausgiebig mit tollen Ideen auf ihrem Blog dokumentiert. Jeden Sonntag gibt es die Rubrik “7 Sachen”. Also 7 Bilder von Sachen, für die Frau Liebe an diesem Tag gemacht hat. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Mitmachen ist erwünscht! Wofür habt ihr am letzten Sonntag eure Hände gebraucht? Lasst euch von Frau Liebe’s kreativen Ideen für neue Gerichte, Nachhaltigkeit, Selbstgenähtes & Gebautes und ihrer tiefen Freundschaft mit der Natur inspirieren. Happy Mind garantiert.

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.