Smile! Was dein Lächeln alles bewirken kann

von Kathrin Schünemann

Zeig Zähne – dein Lächeln entwaffnet

Hast du es schon mal probiert? Einen Fremden anlächeln? Auf der Strasse, einfach so? Nein? Dann mal los, trau dich, sofort ausprobieren! Es ist ganz wunderbar, was da passiert. Denn wir können einem Lächeln nicht stand halten. Schon gar nicht widerstehen. Ganz und gar unmöglich weiter finster und brummig drein zu schauen. Der Miesepeter macht sich sofort aus dem Staub.

Wie jetzt
Ein Fremder auf der Strasse strahlt dich an. Überraschung! Und ist schon wieder verschwunden. Wow. Da ist einmal eine Energiewelle durch den ganzen Körper gegangen. Und die Mundwinkel schieben sich wie von Geisterhand ein wenig nach oben. Ganz automatisch. Schön!

Das kannst du auch. Bereite jemandem eine Freude! Einen kleinen Wohlfühl-Moment in unserem hektischen Alltag. Lächle jemanden an. Erst recht, wenn man sich nicht kennt. Im Vorbeigehen, im Bus, in der Bahn, im Supermarkt. Es macht Spass! Du erntest erstaunte Gesichter, ein promptes Zurück-Lächeln, oder einfach nur das Wissen, da passiert jetzt etwas.

Glückshormone
Ein Lächeln – selbst ganz flüchtig – hat eine unfassbare Kraft. Unsere Gesichtsmuskeln entspannen, unser Körper lässt ein wenig los. All das, selbst wenn wir es nur sehen. Das Lächeln. Dabei ist Lächeln eigentlich lediglich eine Reaktion. Wir müssen es noch nicht einmal lernen, wir können es einfach. Ein Lächeln verändert nicht nur unseren Gesichtsausdruck, sondern es bringt auch unser Hirn dazu Endorphine zu produzieren. Und die nehmen wir doch immer gerne oder? Allerdings, aufgepasst: WIRKLICH lächeln. Nur die Mundwinkel ein wenig verziehen reicht dann doch nicht.

Für dich
Kaum vorstellbar, aber es geht noch viel besser: tu es für dich! Einfach so, völlig ohne Grund, lächle. Was passiert da? Du änderst mal eben den Grund-Mechanismus. Von wegen einfach nur reagieren! Schau aus dem Fenster und lächle. Beim Autofahren. Huch. Ja, einfach so. Wo und wann auch immer, tu es. Und nimm mal genau wahr, wie wirkt sich das auf deinen Körper aus? Auf deine Gedanken? Was passiert? Es funktioniert. Lächeln entwaffnet. Lächeln macht glücklich. Nicht nur dein Gegenüber, auch dich selber. So einfach.

7 Kommentare

Könnte auch was für dich sein

7 Kommentare

Avatar
Kathrin 12. August 2014 - 9:47

Eure Kommentare haben mir gerade ein breites Lächeln auf die Lippen gezaubert :-) Herrlich! Weiter machen….

Antworten
Avatar
Koumei 1. August 2014 - 9:47

Wie wahr, wie wahr! Deutschland muss mehr lächeln :)
Vielen Dank, für den schönen Artikel!

Zum Tag der Freude am 24. Juli haben wir auch eine kleine Aktion “Smile” gestartet (wen es interessiert – mehr dazu in unserem Blog).

Antworten
Avatar
Mami + Flacker 30. Juli 2014 - 9:47

L.m.A. Lächle mehr als Andere. Schöner Artikel und hat uns daran erinnert es mal wieder öfter zu versuchen.

Antworten
Avatar
Catalina 29. Juli 2014 - 9:47

Schöööön…danke für die Erinnerung!

;-*

Antworten
Avatar
Nicole 29. Juli 2014 - 9:47

Wunderbar! Alle mitmachen bitte, dann leben wir nämlich im Land des Lächelns, ganz egal wo wir wohnen. Toll.

Antworten
Avatar
Daniela 29. Juli 2014 - 9:47

wie sehr sprecht Ihr mir aus dem Herzen – JA – und ich tue es schon seit langer Zeit, und wie’s so ist mein Lächeln kommt vielfach zurück – und die WELT wird damit eine ganz andere

just SIMPLE – just SMILE
lasst es uns TUN !

welch FREUDE .. die WELLE des LÄCHELNS zu Euch ..

✿◠‿◠)✿…………………………♥

mit einem Herzensgruß aus Tirol
Daniela

Antworten
SMILE | love. breathe. shine. 28. Juli 2014 - 9:47

[…] Dein Lächeln entwaffnet! Ja, deins! Und zwar nicht nur dein Gegenüber, auch dich selber. Hier kannst du mehr darüber erfahren, was dein Lächeln alles bewirken kann: https://happymindmagazine.de/smile-dein-laecheln-alles-bewirken-kann/ […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Daniela Cancel Reply

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.