Shopvorstellung: Yogalaxy – Yoga Street Wear Shirts

Erstmal vorweg: Sina von Yogalaxy ist ein echter Schatz. Sie lebt nämlich das yogische Prinzip (das wäre: „leben & leben lassen“) und hat sich ihren eigenen kleinen YogaWear-Mikrokosmos erschaffen: Yogalaxy.

Der Online Shop für Yoga Kleidung ist wunderhübsch gestaltet und die Klamotten, die Sina anbietet sind fernab von dem Kram, den man sonst so aus kennt. Die junge Yogini aus München ist nämlich nach eigenen Angaben ein echtes 90er-Skateboard-Kind, das man früher ständig mit aufgeschlagenen Knien angetroffen hat und kann sich mit den typischen blumigen Yoga-Motiven nicht so recht identifizieren.

Dies spiegelt sich in ihren tollen „Yoga Street Wear“ Shirts wieder, die sie an die uns allen bekannten Vision Street Wear Shirts aus den 90ern angelehnt hat – kein Wunder dass die T-Shirts ihr ständig ausverkaufter Verkaufsschlager sind.

Bei der Auswahl der Yogalaxy-Produkte wird auf höchste ökologische Qualität geachtet. Von den verwendeten Textilien, Materialien bis hin zu den Druckfarben: Alle Yogalaxy-Produkte sind Öko-Tex Standard 100, Klasse 1 zertifiziert und nicht schädlich für Gesundheit und Umwelt. Zudem gehen pro verkauftem Produkt jeweils 1 Euro an den griechischen Tierschutzverein Faza Aegina sowie 1 Euro an die Nandri Kinderhilfe, die sich für notleidende Kinder im Südosten Indiens einsetzt.

Hier ein kleines Video zu Sina & Yogalaxy:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Yogalaxy steht außerdem für Good Karma Konsum. Denn Sina glaube fest daran, dass wir Menschen die Welt durch ein neues Umweltbewusstsein und ein entsprechendes Konsumverhalten verändern können. Das kann die komplette Happy Mind Redaktion natürlich auch unterschreiben und für diesen Gedankenansatz haben wir die Dame für immer in unser Herz geschlossen. :)

Und jetzt kommt der absolute Kracher: Sina sponsort gleich 3 tolle Yoga Street Wear Shirts – und ihr könnt gewinnen! Wie immer müsst ihr einen Kommentar mit einer gültigen Email Adresse sowie eurer gewünschten Größe hinterlassen, um teilzunehmen. Wir lieben kreative Kommentare, by the way ;) DIE VERLOSUNG IST BEENDET

 

yoga street wear

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in LIFESTYLE

Von Christina Waschkies

Christina ist Mama, Yogini, Spiritual Business Coach und Bloggerin. Ihre Mission ist es, Yoga, Ayurveda, Meditation und Achtsamkeit ganz unkompliziert zu leben und weiterzugeben. In der SPIRITUAL BUSINESS SCHOOL unterstützt Christina Frauen darin, ihre Bestimmung zu finden und sie zu einem profitablen Business zu machen.

19 Kommentare

  1. Ich unterrichte Kinderyoga und würde ein Shirt von Yogalaxy gerne in einer Star Wars Stunde tragen, um den kleinen Yoga Jedis zu gefallen. Größe M wäre schön.
    Om shanti
    Nicole

  2. Gerstern erst habe ich Yogalaxy endeckt und bin sehr froh darüber! Das Konzept ist wunderbar. Nicht neu und doch so neu. Nicht anders und ganz anders. Die Eidgenossen und ich freuen uns auf ein Shirt in Grösse L, damit die Luft auch zirkulieren kann :-)

  3. Ich bin mit dem Vision Design der Shirts aufgewachsen und das Yoga Street Wear Shirt in Größe L würde wunderbar zu meinem erwachsenen Ich passen. :-)

  4. Tolle Kollektion! Am Besten finde ich die Nachhaltigkeit, mit der die Klamotten hergestellt werden.
    Dafür mache ich doch gerne Werbung.
    Mit einem Shirt in Größe XL könnte ich es nach draußen tragen!

  5. Ich würde zu gerne im
    nächsten Frühling mit meinem Longboard und diesem coolen Shirt in S durch Frankfurts Strassen cruisen :)

    Merci

  6. ohhh, ich liebe die sachen. bin seit wochen auf der jagd nach dem namaste-sweatshirt. aber auch ein shirt in größe s wäre ganz wunderbar!!!

  7. Hallo! Ich bin ein Riesen Fan von Yogalaxy und liebe die Philisophie dahinter. Sina hat mich wahnsinnig inspiriert und ich möchte unbedingt auch noch bei Sina die tollen Sachen shoppen. Über dieses tolle Shirt in Größe S oder M würde ich mich soooooooo sehr freuen! In diesem Sinne, Namaste Eure Franzi

  8. Liebe Christina,

    vielen Dank für diesen wundervollen Artikel! Du hast mir damit ein paar echte Freudentränen beschert. Danke!

    Alles Liebe für Dich und alle Happy Minder:)
    Sina

  9. ich finde, es gibt eh viel zu wenig yoga auf der straße! mit einem shirt in größe s verspreche ich, an der nächsten roten fußgängerampel in vrikshasana zu warten!

Kommentare sind geschlossen.