Ruhige Yoga-Session mit Saskia von GLOW

von Saskia Schmitz-Tietgen

Wir starten entspannt in den Montag – mit einer ruhigen Yoga-Session und vielen Hüftöffnern und Vorbeugen, die euer Stresslevel garantiert senken.

Laut Stressreport 2012 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin arbeitet etwa jeder zweite Arbeitnehmer nach eigenen Angaben unter starkem Termin- und Leistungsdruck. Dauerhafter Stress ist nicht nur unangenehm, sondern kann das Immunsystem schwächen und sogar krank machen. Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sind zum Beispiel rund 35 Millionen Menschen in Europa stressbedingt depressiv.

Damit Stress erst gar nicht chronisch wird, kann man selbst einiges zur Vorbeugung tun. Yoga, Meditation, Atemübungen, eine ausgeglichene Ernährung und kleine Auszeiten im Arbeitsalltag können helfen, Stress zu reduzieren. Die ruhige Yogasession mit Vorbeugen und hüftöffnenden Asanas von und mit Saskia kann Dir helfen, den herausfordernden Arbeitstag hinter Dir zu lassen und zu entspannen.


Du möchtest mehr über Yoga erfahren? Dann hast Du bei der ersten Yogalehrerausbildung von Glow und Soul&Yoga Gelegenheit dazu.

In der Zeit von Juni bis August 2014 findet zum ersten Mal die 200-stündige Ausbildung unter der Leitung von Saskia Schmitz (E-RYT, Yogalehrerin, Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Ayurveda) und Nicole Dechow (E-RYT, Yogalehrerin und Ayurveda Holistic Health Coach) in Hamburg statt. Die Ausbildung ist Yoga Alliance zertifiziert und findet an vier Wochenenden und einem zweiwöchigem Intensivblock statt.

Weitere Infos findest Du hier.

Teacher Training in Hamburg

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.