Rezept: Smoothie Bowl mit Erdbeer, Avocado, Weizenkleie und Granola

von Christina Waschkies

Dieser Artikel enthält Werbung und Affiliate Links

Helloooo ihr kleinen Erdbeeren. Da seid ihr ja endlich! Ich kann es kaum abwarten, euch in meine Smoothie Bowl zu werfen. Ich liebe frische Smoothie Bowls als Abwechslung zum morgendlichen Ayurveda-Brei. Das Beste ist, dass sie eigentlich beides vereinen: Einen Smoothie und einen Frischkornbrei. Yummers! Die Avocado sorgt für eine wunderschöne Haut mit wertvollen Fetten, während Erdbeeren und Weizenkleie starke Eisenlieferanten sind. Sanddornsaft ist voller Vitamin C und sorgt für die optimale Aufnahme von Eisen. Am Besten mit Tee zusammen genießen, denn mit Kaffee zusammen wird leider die Eisenaufnahme blockiert.

Rezept für einen Smoothie Bowl

Du brauchst Folgendes für den Smoothie Bowl:

  • 1/2 Avocado
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 3 Datteln, entkernt (ich nehme gerne diese hier von Reishunger)
  • 1 EL Weizenkleie
  • 1 EL Sanddornsaft

Und als Topping kannst du nehmen:

  • Chia Samen
  • Haferflocken
  • Granola
  • Nüsse deiner Wahl, z. B. Cashews oder Mandeln
  • Superfoods wie Acai oder welche Pülverchen du auch immer zu Hause hast
  • frische Früchte

Und so geht’s:

Alles von den oben genannten, fruchtigen Zutaten zu einem Brei pürieren. In eine Schüssel füllen. Nach Lust und Laune mit den Toppings garnieren, umrühren, wenn du magst kurz ziehen lassen. Fertig!

Bon Appétit!

Big Love, Christina

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.