QUICK TIPPS: Spring Love mit Hey Honey Yoga, Gorillasports & #DoYourSports

von Redaktion

So, Couchzeit beendet. Lasst uns unsere Körper bewegen! Wir für unseren Teil haben im Frühling richtig, richtig Lust auf Sport – und zwar nicht nur Sonnengrüße! Laufen, springen, dehnen – diese Quick Tipps haben für alle Disziplinen was in petto.

1 – Spring – wir nehmen dich dieses Jahr mal ganz wortwörtlich, und zwar mit einem Springseil. Wir sehen uns damit schon das frühmorgendliches Workout auf dem Balkon absolvieren: Mega oldschool, mega effektiv (think Rihanna’s Popo) und total stylish in Grau und Gold mit 300 cm Länge. Erhältlich über Gorillasports.de

2 – Neue Matte gefällig? Diese hier finden wir sehr Chakra-esque und chic! Wem die hundert Flocken für die Magic  Carpet Yoga Mat zu viel sind, der kann nach einer günstigeren Alternative für eine Yogamatte bei #DoYourSports stöbern und mit einem frühlingshaften Design in die neue Saison starten.

3 – Dieses Bolster finden wir wahnsinnig chic. Es ist nämlich ein Tausendsassa. Als Meditationskissen einsetzbar, und ebenso wunderbar für ein wenig Polsterung beim Yin Yoga. Oder, ganz klassisch: Die Wirbelsäule einfach der Länge nach drauf legen und mit Hilfe der Schwerkraft den gesamten Herzraum dehnen. Mmmhhh. We love.

4 – Es sportet sich viel leichter in stylischen Klamotten. Dieses Schätzchen kam anscheinend schon zur Adventszeit raus, finden wir aber auch im Frühling hinreissend: Die Stars Legging von Hey Honey macht dich zum Superstar im Studio, mit kuscheligem Cardigan aber auch danach im Café, wenn du mit deinen Mädels einen Weizengrasshot schlürfst. Bee von BeeAthletica sagt, dass der hohe Bund super bequem ist und du mit dieser Legging auch easy peasy eine Runde um den Block flitzen kannst. Erhältlich hier. (und leider gerade in den meisten Größen ausverkauft, aber du findest bestimmt was anderes Schickes bei Bee.)

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.