DVD Verlosung: HAPPY YOGA mit Petra Orzech

DVD mit Petra Orzech

Dieser Beitrag enthält Werbung, Affiliate Links und ist in Kooperation mit YogaEasy.de entstanden. 

Lange nicht aus voller Seele gelacht? Im Alltag voll eingespannt? Freizeit, wo bist Du? To-Do-Liste, wann endest Du? Stress, wann gehst Du? Und wann kommen die süßen Träume wieder in den Schlaf statt die Sorgen mit ins Bett?

Wenn es Dir so oder ähnlich geht, dann nimm Dir ein wenig Zeit für Dich und baue jeden Tag eine kleine Yoga Practice ein. Wenn selbst dafür die Zeit zu knapp ist, können wir Abhilfe schaffen: Mit der HAPPY YOGA DVD, die am 25.10. erscheint, steht Deinem Glück nichts mehr im Wege!

„Das Glück kommt zu denen, die lachen“ – dies ist das Motto der HAPPY YOGA DVD von Yogalehrerin, Ernährungsberaterin und Autorin Petra Orzech. In Zusammenarbeit mit YogaEasy.de ist eine DVD entstanden, die nichts als gute Laune macht und Dir helfen soll, eine neue Sichtweise zu erlangen: Willkommen in Deinem leichteren Leben!

Mit HAPPY YOGA lernst Du innezuhalten, Deine Mitte wieder zu finden und Dir kleine Entspannungsinseln in Deinem turbulenten Alltag zu schaffen.

Gedreht wurde an einem wunderschönen Fleckchen an der Ostsee – alle Happy Kicks haben eine andere inspirierende Kulisse im Grünen oder direkt am Naturstrand und entführen allein durch die Bildkraft schon aus dem grauen Alltag. Man bekommt  sofort Lust, die Matte auszurollen und loszulegen.

Die Haltungen werden Dir durch regelmäßiges Üben immer leichter fallen. Schon nach kurzer Zeit wirst Du die Haltungen miteinander und mit Deinem Atem verbinden können. Und schon entsteht der sogenannte „Flow“ – ein Zustand, in dem unser Gehirn durch die tiefe Konzentration auf eine Tätigkeit Glückshormone ausschüttet. Happiness garantiert!

Im Booklet der DVD findest Du zudem weitere wertvolle Tipps wie Du Deinen Alltag mit tollen Rezepten und Affirmationen glücklicher gestalten kannst.

Und um euren Tag noch ein bisschen happier zu machen, dürfen wir gleich fünf Exemplare der HAPPY YOGA DVD verlosen.

+++ DIE VERLOSUNG IST JETZT BEENDET UND DIE GEWINNER WURDEN PER MAIL BENACHRICHTIGT!+++

 Ihr müsst nur folgende Frage beantworten:

Was sind eure kleinen Happiness-Tricks für den Alltag?

Bitte hinterlasst einen Kommentar mit einer gültigen Email-Adresse unter diesem Artikel, die Gewinner werden per Mail benachrichtig und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wer die DVD erstehen möchte, bitte hier* entlang.

Petra Orzech

Happy Yoga

Von Redaktion

Die Happy Mind Redaktion stellt dir alles mögliche vor, was uns über den Weg läuft: Events, Studios, Aktionen, Shops, Produkte & Projekte vor, die von besonderen Personen ins Leben gerufen wurden und von uns für famos befunden wurden. Hier herrscht eine no-bullshit-policy und wir zeigen euch nur Dinge, die uns tatsächlich überzeugt haben. Großes Yogi Ehrenwort!

62 Kommentare

  1. Lieblingsmusik lauschen …

    Aber Happy Yoga würde ich gerne mal testen, das klingt so vielversprechend glücksbringend… :-)

  2. Ein Spaziergang im Wald, im Garten mal einfach entspannen und nichts machen oder wenn ich bei meinem Hobby „postcrossing“ eine Postkarte erhalte oder schreiben kann.

  3. ich habe eine whats app gruppe mit meinen besten freundinnen und egal was auch passiert wird hier geteilt. So passiert es, dass ich morgens aufwache und mir meine liebsten schon einen smiley schicken, einen schoenen tag wuenschen oder ein lustiges bild von der party letzte nacht die runde macht. lachanfaelle garantiert…

  4. sich selbst und die Welt versuchen nicht zu ernst nehmen und sich an all den schönen Kleinigkeiten erfreuen :-)

  5. mit einer Tasse Tee und meinen schnurrenden Kater zusammen ein paar Minuten in der Sonne auf Balkon durchzuatmen

  6. Morgens vor der Arbeit über den Wochenmarkt gehen; Vollkornbrot, Obst und Gemüse kaufen und mit den älteren Herren am Stand schnacken. Manchmal gibt es auch ein Stück Kuchen :)

  7. im Winter: einen Fußabdruck im Schnee hinterlassen.
    im Frühjahr: in einer Decke eingemurmelt Tee draußen trinken.
    im Sommer: in die Sonne blinzeln…ständig und überall.
    im Herbst: in die Laubhaufen springen.

  8. Ich erfreue mich auch an den kleinen Dingen des Lebens. Denn jeder Tag ist ein Geschenk und das Leben ist einfach zu kurz um sich ständig zu ärgern. Mein Tipp: Alles ein wenig gelassener sehen und sich nicht über jede Kleinigkeit immer aufregen. Den Moment genießen :)

  9. Ab in den Garten und für 5 Minuten einfach mal die Augen schließen und den Vögeln beim zwitschern zuhören

  10. Atemübungen für mehr Energie. BreathWalk mit meiner Hündin macht mich bei schönem Wetter besonders glücklich!

  11. Meinen Babysohn (8Monate) kitzeln. Sein Lachen und Glucksen ist so ansteckend, dass ich wirklich alles vergesse. Und danach selbst so außer Atem bin, dass sich alles was danach kommt anfühlt wie ein neuer Anfang.

  12. Hallo,in uns liegen die Sterne des Glücks.alles was wir tun müssen,ist uns selbst zu finden.Yoga ist dabei eine wunderbare Helferin. Liebe Grüße julia

  13. … morgens ins den Spiegel schauen und mir selbst sagen „ich mag mich selbst bedingungslos“ … ! Beim Zähneputzen lustige Grimassen schneiden und bei diesem wundervollen Wetter (ich wohne in der Waldstadt (Stadtteil von KA) mit viiiiiiel Wald um mich herum) geniesse ich die schönen, buntgefärbten Bäume aus vollem Herzen! Dann noch an meine Seelenliebe denken, auch wenn uns 300 km trennen, die Distanz zeigt uns wie stark unsere Liebe ist! :-)

  14. Eine Spiel-Session mit meinem Hund zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht, aber auch eine Tasse Tee und ein gutes Buch verfehlen selten ihre Wirkung! lg Ulli

  15. Ein langer Spaziergang durch die Natur, ein guter Song (lauthals mitgesungen), ein Lächeln, das mir geschenkt wird, eine kleine Yoga-Einheit, die Sonne auf meiner Haut spüren (oder den Regen am Fenster prasseln hören ;-) )…. das alles sind für mich kleine „Happiness“-Tricks im Alltag!

  16. Welcher kleine Trick mich happy macht?
    Im Grunde ganz easy: die kleinen,wunderbaren Dinge im Alltag wahrnehmen,die man oftmals übersehen würde u sie schaetzen zu lernen :)
    ueber die tollpatischigen Dinge,die mir passieren, herzhaft Lachen
    Das Leben in vollen Zuegen zu genießen

    Interessant waere auch die Erfahrung,ob Happy Yoga ein Happymacher waere :) ich lasse mich überraschen u probiere es gerne mit der DVD aus!

  17. Jeden Tag ein paar Liveaufnahmen von Johnny Cash anhören. Erinnert mich an mehrere tolle Konzerte.

  18. Tief einatmen und für zwei Minuten in einen Tagtraum verlieren…und dazu an besten noch der Lieblingssong ;)
    Liebe Grüße

  19. Ein Kaffee nach den morgendlichen Yogaübungen, Schokolade am Nachmittag und ein Anruf bei der besten Freundin. Ein Spaziergang in der Herbstsonne, ein schönes Lied hören und mitsingen oder gemütlich eine DVD schauen und lesen.. So viele Dinge!

  20. Mein Happiness-Trick für den Alltag: gemeinsam kochen, Spass haben und zusammen das essen geniessen.
    Im Alltag: je nach Stimmung zaubert mir Musik gute Laune, oder ich lese ein gutes Buch…auf die innere Stimme hören, die sagt mir meistens, was ich brauche zum happy sein!

  21. Ich lassemich von meiner Lieblingsmusik am frühen Morgen wecken und beginne den Tag mit einer Tasse cremiger Cappuccino.

  22. sich immer mal wieder etwas gönnen – ob eine Massage, einen Ausflug, ein Geschenk an sich selbst

  23. mein Happiness-Trick tagsüber ist ein guter Song; ich habe auf meinem MP3-Player ein eigenes Unterverzeichnis mit Gute-Laune- bzw. Sommer-Lieder

  24. Morgens nicht ganz so ernst zu sein, und eine Yogaübung ausführen, wie zum Beispiel mit voller Hingabe die Zunge rausstecken, und nicht versuchen gleich los zu prusten :) BE HAPPY und der Tag tut es Dir gleich. blumige Grüße Kaja

  25. …morgens im Bett liegen zu dürfen, lesend die Sonne zu beobachten, die langsam den Weg in mein Schlafzimmer findet und alles in ein schönes Licht rückt. Ein Pfefferminztee trinkend den Tag völlig sorgenfrei beginnen!
    Einfach für das, was man hat, dankbar zu sein.
    und mich auf die Yogastunde freuen, die ich z.B. heute Abend besuche…

    *über die DVD würde ich mich riesig freuen, weil ich Madhavis Blog unheimlich gerne lese und sie gerne auch mal als Yogini „kennen lernen“ würde ;-)*

    Liebstes (diesmal aus einem sonnendurchfluteten Arbeitszimmer, das mich ebenfalls HAPPY macht)
    *Anne*

  26. Als Kinderyogalehrerin empfehle ich gerne den Yogafrosch. Mindestens 10 x aus der tiefen Hocke hoch in die Luft springen. Beim Hüpfen kann man gar nichts anderes als glücklich sein. Quak:-)

  27. Ich erfreue mich an die kleinen schönen Dinge des Tages und versuche alles negative nicht an mich ran zu lassen sondern durch positive Gedanken von mir zu schieben.

  28. So richtig Happy machen mich Muffins und die erste Yoga Stunde nach einer 8 wöchigen Zwangspause (Fuß gebrochen)
    Konnte gar nicht mehr aufhören zu grinsen ;) da ist der anschließende Muskelkater auch nicht mehr schlimm

  29. mein Alltags-Glücks-tipp: der tägliche Spaziergang in der Mittagspause und plausch mit der netten Kollegin.

  30. Ich zähle mir jeden Abend im Bett drei Dinge auf, die an diesem Tag gut waren. Dabei zählen auch Kleinigkeiten wie zum Beispiel ein leckerer Kaffee, ein hübscher Baum oder ein nettes Gesicht auf der Strasse! Dann danke ich dem Universum dafür, dass ich diese Dinge erleben durfte.
    Erinnert mich immer wieder daran, dass auch an den blödesten, grauesten Tagen immer irgendetwas gut ist. Man muss nur die Aufmerksamkeit darauf lenken.

  31. fenster öffnen, augen schliessen, ein paar mal tief ein- und ausatmen.

    neue anregungen sind immer willkommen, daher würde ich mich sehr über die dvd freuen ;)

  32. Auf die DVD bin ich sehr neugierig und der Gewinn wäre definitiv ein Happiness-Kick. Als echten – weil zuverlässigen – „Trick“ könnte ich wahrscheinlich wirklich nur eine Yoga-Stunde bezeichnen, ansonsten finde ich kleine schöne Augenblicke, die überraschend sind, glücksbringend.

  33. Ich schmeiße morgens den Entsafter an und flöße mir danach ein riesen Glas karottenfarbenes Glück mit Ingwer ein. Braucht’s trotzdem etwas mehr, läuft mein aktueller Lieblingssong an. Spätestens wenn meine Küken von der Schule kommen und völligst unschuldig süße Sachen erzählen (überdimensionalen Prügel schwingend: „Mama, wir spielen wir wären im Krieg und ich würde halt grad Jemandem ein BEIN STELLEN!!!“) hat der Glückspegel maximale Höhe erreicht!

    Ja, und wenn das IMMER noch nicht hilft….dann aber ein auf dem großen Zehennagel aufgemaltes Smiley, das mich, wann immer ich will, unverhohlen fett angrinst!

    ;-)

    Catalina

  34. Mein Happiness-Trick für den Alltag: gemeinsam essen. Es gibt nach einem anstrengenden Arbeitstag nichts, was mich glücklicher macht, als mit meinem Freund am Esstisch zu sitzen, zu essen und über den Tag zu reden.

    Über die DVD würde ich mich sehr freuen! :-)

Kommentare sind geschlossen.