Blog Tipps für’s Wochenende – Happy Reading!

von Christina Waschkies

LieblingsblogsWir haben euch vor einiger Zeit ja schon einige unserer liebsten Blog-Fundstücke aus dem World Wide Web vorgestellt. Diese werden natürlich andauernd aktualisiert, denn auch wir brauchen neuen Input und Inspiration. Natürlich gibt es einen ganzen Wald von tollen Blogs und Online Mags. Daher also Runde zwei unserer Blog Tipps. Wir fangen an mit:

Make Yourself Move: Das Blogprojekt von Undine Piepke (Ex Vogue-Redakteurin und Ex New York City Bewohnerin) dürfte genau euer Ding sein. MMY beschäftigt sich mit Yoga, Fitness & Ernährung sowie tiefgründigen Fragen zu Existenz, Liebe und Lebensverbesserung. Es geht um “all die schönen Dinge im Leben, die uns wieder näher zu uns selbst bringen.” – Her damit! Es gibt abwechselnde Kolumnen & Textbeiträge von tollen Frauen wie eben Undine, Yogalehrerin Madhavi Guemoes, Coaching Guru Beatrix Schmiedel und Urban Yogini Swantje Nielsen. It’s a good read, we promise!

Wear About: Was trägt man in Indien als Streetstyle? Wie sehen Hipster in Bangalore aus? Was tragen junge Fashionistas in New Delhi? Und wie rockt Bombay Urban Fashion? Diese Fragen sollten in diesem Leben noch geklärt werden, oder? Kein Problem: “Wear About – documenting Street Fashion in India” kümmert sich darum. Das Projekt von Manou läuft seit 2010 und wer ein bisschen Zeit mitbringt, kann sich durch viele Pages mit bunten, niegesehenen Outfits inspirieren lassen.

Detoxinista: Megan’s Foodblog Detoxinista dreht sich um gesundes Essen. Viele Rezepte (vegan & detox) und tolle DIY Anleitungen, wie z.B. für die am Mittwoch bei uns vorgestellte selbstgemachte Mandelbutter. Megan’s Mission ist es, ihren Lesern einen einfachen und extrem gesunden Weg zu Detox Ernährung zu zeigen und aus ihrem Rezeptrepertoire wird garantiert noch das ein oder andere gekocht. Big Love <3

 

 

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.