Ayurvedische Heilkräuter einfach selbst pflanzen

von Redaktion
0 Kommentar

Kennt ihr schon unseren Artikel über die Power der ayurvedischen Gewürze? Nun ja, genau so verhält es sich auch mit den wohlschmeckenden Kräutern, die im Ayurveda angewendet werden.

Viele von ihnen sind leider nicht im Biosupermarkt um die Ecke erhältlich, was allerdings nicht heißt, dass ihr komplett auf frische Bio-Qualität verzichten müsst: Der kommende Monat März ist perfekt, um Saatgut in die Erde zu bringen und sich seine grünen Freunde einfach selbst zu züchten – die Samen bekommt ihr hier.

Folgende Samen von ayurvedischen Heilpflanzen könnt ihr online bestellen und ganz easy anbauen: 

  • Galgant ist eine wohlschmeckende Ingwer-Pflanze und regt die Verdauung und den Kreislauf an. Es gilt als kräftigend und wärmend und kann als Tee oder in Gerichten wie Ingwer verwendet werden. Es ist zudem antibakteriell und antimykotisch und trägt wunderhübsche Blüten.
  • Indische Flohsamen werden als mildes und bekömmliches Abführmittel angewandt.
  • Gotu Kola soll für ein ausgezeichnetes Gedächtnis sorgen und stressmildernd wirken. Es ist in Salat oder als Tee genießbar.
  • Moringa wird häufig als “Superfood” angepriesen und enthält alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Spurenelemente sowie viele natürliche ungesättigte Fettsäuren, Omega-Fettsäuren und Flavonoide. Ihr könnt die Blätter einfach dünsten und zu anderen Gemüse essen oder sie in Rührei einarbeiten. Das nussige Aroma der Blätter ist köstlich.

Die Pflanzen sind natürlich nicht zur zum Verzehr super praktisch, sondern machen sich auch im Wintergarten oder auf der Fensterbank sehr t. Wer es lieber klassich mag, der kann aber auch einfach hier Frühblüher kaufen, um die Wohnung ein wenig frühlingshaft zu gestalten – wir stehen total auf Quittenzweige und Tulpen!

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.