DVD Tipp: Asana-Index von Lalla und Vilas Turske

von Redaktion

Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in Zusammenarbeit mit Lalla und Vilas entstanden

Erinnerst du dich noch an den Brockhaus? Vor Wikipedia und dem ganzen Online Gedöns war die Enzyklopädie ein absolutes Must-Have für alle, die es genau wissen wollen.

Ähnlich verhält es sich mit dem Asana-Index von den renommierten Berliner Yogalehrern Lalla und Vilas Turske. Die DVD Reihe enthält die 150 wichtigsten Asanas als klar angeleiteter Step-by-Step Guide.

Los geht es mit DVD 1, die gerade erschienen ist. Die erste Haltung auf der DVD: Ein sehr genau angeleitetes Tadasana (Berghaltung).

Der Look and Feel der DVD beschränkt sich auf das Wichtigste: Lalla und Vilas leiten sich abwechselnd gegenseitig an und führen vor einem weißen Hintergrund mit Präzision die Asanas . Vor allem eins wird hier sofort klar: Die Liebe zum Detail und die feine Ausrichtung.

Lalla und Vilas stammen aus der Tradition des Anusara Yoga (gegründet 1997 von Yogi John Friend) und sie legen großen Wert auf das Wahrnehmen der Energieflüsse, die auf dem Zusammenspiel der Muskeln, Gelenke und Faszien basieren. Selbst in einer vermeintlich “einfachen” Haltung wie der Berghaltung kann energetisch eine ganze Menge passieren und hier kannst du dich von Lalla und Vilas ganz einfach hinein führen lassen.

Asana Index DVD

Der Asana Index ist für Lehrer wie Schüler ein tolles Tool, um alle wichtigen und meist praktizierten Yoga Stellungen zu Hause zu üben. Neben der DVD gibt es auch noch ein weiteres Goodie: Die Asana-App.

Lalla und Vilas haben deshalb zusammen mit dem Yoga Online-Portal Yogaeasy.de den Asana-Index auch als App für iPad und iTunes unter dem Titel Asana Lexikon entwickelt. Perfekt für den digitalen Yogi von heute!

Den Asana-Index DVD erhältst du hier*.


Disclaimer: Lalla und Vilas haben uns die DVD zum Testen zugeschickt. Dies hat keinen Einfluss auf unsere Meinung. Bei Nichtgefallen hätten wir sie euch nicht vorgestellt.

0 Kommentar

Könnte auch was für dich sein

Hinterlasse mir einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Du kannst deine Einwilligung jederzeit z. B. per Mail an redaktion@happymindmagazine.de widerrufen. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.